Bildungsreise Bayerischer Wald

Am 11. Juni um 10 Uhr haben wir (10 Mitglieder und 2 Kinder) in Maibrunn/St. Englmar im Bayerischer Wald getroffen und der Organisator Thomas Beißbahrth hat uns herzlichst begrüßt. Dann gingen wir zum Waldwipfelweg und Naturerlebnispfad. Waldwipfelweg ist ca. 30m hoch. Wir könnten durch Waldwipfelweg auf Baumkronen sehen und über den Wald besichten. Danach ging es mit Naturerlebnispfad (Stationen zum Erleben, Lernen und Begreifen) weiter. Anschließend haben wir den Mittagszeit genossen. Nach dem Mittagspause fuhren wir nach St. Englmar und fuhren wir mit Bullcarts durch Skilift nach oben geschleppt und dann fuhren wir mit Bullcarts wieder zum Tal, echt krass und geil. Danach fuhren wir zum Spaßarena Egidi in St. Englmar, dort gibt es Sommerrodelbahn (Bob-Bahn und Coaster- Bahn), große Spielplatz, echt spaßig und lustig. Anschließend fuhren wir zum Hotel in Mais nähe von Bodenmais. Wir packten das Gepäck aus, haben wir dort Abendsessen gegessen und schönen Unterhaltungsabend gemacht. Am 12. Juni frühstückten wir durch reichhaltigen Frühstücksbuffet, fuhren danach zum Großen Arber, fuhren erst mit dem Seilbahn zum Bergstation. Wir wanderten gemütlich zum Gipfel weiter und machten einen schönen Blick. Wir wanderten zurück zum Talstation gemütlich und haben den Bergluft genossen. Dann fuhren wir mit dem Auto zurück nach Bodenmais und besuchten Glashütte “JOSKA”, dort gibt es Biergarten “König Ludwig”, Glashütte, Einkaufsparadies, Pokale (Formel 1, DTM, Fussball, Ski-Weltcup, usw.). Wir machten erst Mittagsessen, dann besichten wir überall, was es dort gibt. Um 15 Uhr haben wir einen interessante Führung mit Gebärdensprachdolmetscherin mitgemacht. Anschließen könnten wir gemütlich einkaufen und die Kinder auf großen Spielplatz austoben. Am Abend fuhren wir wieder zum Hotel zurück und dort gibt es einen Grillbüffet, lecker. Wir, Teilnehmer, haben einen Dankeschön-Geschenk für Organisator gemacht, dann machten wir einen gemütlichen Unterhaltungsabend. Am 13. Juni nach dem Frühstück fuhren wir nach Neuschönau und besuchten Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald, wir liefen zum Wipfelpfad und Baumturm, sehr schön und interessant. Danach fuhren wir nach Cham und besuchten Wasserwirtschaft. Dann fuhren wir heim. Es war sehr schönes Erlebnis!