Monatsversammlung mit Vortrag “Notruf für Gehörlosen in Bayern”

Am 16. Januar 2016 hat die Monatsversammlung in der AWO-Begegnungsstätte in Ansbach stattgefunden. Der 1.Vorsitzender hat an allen (18 Mitgliedern, 5 Nichtmitgliedern, 1 Kindermitglieder) begrüßt und auch an Referent Helmut Reim, der einen Vortrag über Notrufsituation für Gehörlosen in Bayern gehalten hat. Es war sehr interessante und wichtigste Vortrag. Nach dem Vortrag haben wir mit belegte Semmeln gemeinsam genossen und unterhalten. Nach dem Vesper hat der 1. Vorsitzender über den Vereinsrecht erklärt, was wir im Verein dürfen und nicht dürfen. Es war wichtige Information für unseren Vereinsleben. Anschließend haben wir einen langes Unterhaltungsabend genossen.