Tagesausflug in Schwandorf

Am Samstag, den 06. Juni 2015, trafen sich 15 Mitglieder, 5 Kindermitglieder und 4 Nichtmitglieder in Wackersdorf bei Pro Kart Raceland. 13 angemeldete GoKart – Fahrer führen für 30 Minuten mit 13 Karts incl. Einweisung, Qualifying, Startaufstellung und Rennen. Wir waren ganz hoch motiviert und wollten, wissen wer der Schnellste von uns ist. Der Sieger war Viktor Pitomitz. Auch allen anderen hat es großen Spaß gemacht.

Ausflug nach Schwandorf am 6.6 (119)Nach dem GoKart – Fahren machten wir eine Pause in der Restaurant Seerano, bzw. am Murner See. Einige gingen sogar baden, der Rest ging nur mit den Füßen ins Wasser. Es war eine tolle Erfrischung. Nach dem Aufenthalt am Murner See sind wir nach Schwandorf gefahren. Um 14 Uhr begann die Schwandorfer Felsenkeller – Führung „Bayern größtes Felsenkeller – Labyrinth“. Eine 90 minutige Führungen (8°C im Labyrinth!) in repräsentativen Teilbereichen des sog. “Labyrinths”, einem miteinander verbundenen Ensemble von 7 Kellersystemen, bestehend aus etwa 60 Räumen und Gängen, kann man vor Ort Kellergeschichte “zum Anfassen” erleben. Sämtliche Bau- und Nutzungsphasen, angefangen

von den frühesten Anlagen bis zu den Räumen des späten 19. Jahrhunderts, von der zweckgebundenen Gärung und Lagerung von Bier bis zum sekundären Gebrauch als “Kühlschränke”, Luftschutzräume und schließlich unterirdische “Müllhalden” sind dabei vertreten.

Zum Abendessen fuhren wir zum Gasthaus Fischerhütte in Schwandorf. Dort haben wir gegessen, getrunken und uns gut unterhaltet. Das Essen war sehr lecker. Dann traten wir mit dem Auto wieder die Heimreise an. Es war ein sehr schöner Tag voller toller Erlebnisse, bei sonnigem Wetter, das wir dank Petrus hatten, in Schwandorf bei reichlich Unterhaltung.

Euer Ausflugführer Thomas Beißbarth

siehe Bilder <– hier klicken