Kartoffelfest

Am Samstag, den 3. September 2011, hat “Ansbacher Stadtrallye” in Ansbach und “Kartoffelfest” in Sportheim Obereichenbach stattgefunden. Das Wetter haben wir ja ganz toll erwischt, mit tolle Sonnenschein und Wärme. Um 11 Uhr haben die 15 Teilnehmer mit 2 Führer (Mitglieder) bei der Ansbacher Stadtrallye mitgemacht. Um 13 Uhr hat das Kartoffelfest begonnen, es hat leckere gegrillten Steaks und Bratwürste, knackige Salate gegeben. Wir haben ganz tolle Gäste aus Nah und Fern bekommen. Gegen 15 Uhr hat die Kartoffel- Olympiade (mit 4 Diziplinen (Kartoffelschälen, Kartoffelsackhüpfenrennen, Kartoffel zwischen Knien – Rennen, Kartoffel auf Löffel- Rennen) begonnen, dann haben viele Leute ganz gleich interessiert und ganz toll mitgemacht. Und es hat auch frischen Kaffee und leckere Kuchen gegeben. Um 16 Uhr haben wir einen 1. Sketch “Im Schrank” gespielt. Dann kommen immer wieder mehr Besucher und immer mehr Spieler. Um ca. 19 Uhr hat der 1. Vorstand Michael Perlefein offiziele Begrüßung gemacht und eine Siegerehrung für die Stadtrallye und Kartoffel- Olympiade gegeben. Der Sieger für Stadtrallye ist M. Hoyer, der Zweiter S. Binder und der Dritte M. Weikert haben schöne Urkunden bekommen. Und der Sieger für Kartoffel- Olympiade ist B. Beißbarth, der Zweiter P. Sechtem und der Dritter M. Beetz haben kleinen Pokal mit schöne Urkunde bekommen. Nach der Siegerehrung hat der Landesvorsitzender Rudolf Gast schön begrüßt und danach hat es die 2. Sketch “Im Theater” gegeben. Wir möchten die Besucher herzlichst danken, dass sie ganz toll mitgemacht haben.