Radtour von Rothenburg/Tbr. nach Bad Mergentheim und zurück

Am Sonntag, den 08.08.2010 um 9 Uhr haben Beate B., Thomas B., Sonja R., Karl R. und Michael P. uns in Nordenberg zusammengetroffen. Wir sind los nach Detwang bei Rothenburg (9km) gefahren und sind schon um 9:30 Uhr angekommen. Wir haben dort einen Gewinnausschreibung mit Stempel aus Rothenburg mitgemacht, wir müssten noch eine Stempel in Bad Mergentheim stempeln und einwerfen. Wir haben uns noch in Detwang unterhalten und haben auf Startschuß durch Musikkapelle gewartet. Als die Musikkapelle spielten, dann sind wir losgefahren. Das Wetter hat gut mitgespielt, trotz kurze Regen mal Gewitterregen, meist trocken. Wir sind nach Röttingen (Hälfte der Strecke) gefahren und haben dort eine kurze Pause gemacht. Dann weiter nach Bad Mergentheim, kurz vor Ankunft hat es eine starke Gewitterregen (ca. 5min) gegeben und dann sind wir im Ziel gewesen und lassen stempeln und auch massieren (kostenlos), echt toll. Dann sind wir weiter nach Röttingen zurückgefahren und dort haben wir große Pause gemacht. Beate und Michael haben nur bis Creglingen (Gesamt ca. 90km) geschafft und die andere haben wieder bis zum Ziel (Gesamt ca. 115 km) geschafft. Thomas hat Beate und Michael mit Auto abgeholt. Coole Tagesspruch: “Mein Fahrrad ist nicht mein Freund.” Es war sehr schönes Radtour, tolle Organisation von Thomas.